Merkmale

Ein entscheidender Vorteil des First Responder sind die kurzen Anfahrtswege, da der diensthabende Helfer das Fahrzeug bei sich zu Hause hat oder vom Feuerwehrhaus ausrückt.
Mit seiner Ortskenntnis besitzt der First Responder einen weiteren Vorteil...
So ergibt sich ein deutlicher Zeitvorteil gegenüber den öffentlichen Rettungsmitteln. Dieser Zeitvorteil kommt auch den den öffentlichen Rettungsmitteln zu gute, in dem durch den zu erst eintreffenden First Responder ein Lotsendienst für nachfolgende Rettungskräfte organisiert wird.

Durch das schnelle Eintreffen des First Responder werden lebensrettende Sofortmaßnahmen schneller begonnen bzw. Unfallstellen schneller abgesichert und so z.B. weitere Personen vor Gefahren gewarnt.
Die koordinierende Integrierte Leitstelle bekommt durch den First Responder frühzeitig eine Lagemeldung vom Einsatzgeschehen vor Ort und kann so bei Bedarf weitere Rettungsmittel (Feuerwehr etc. ) nachalarmieren.
So werden Wartezeiten auf ein Minimum reduziert!