Vorwort

Seit Anfang des Jahres ist das First Responder Fahrzeug nicht mehr Fahrbereit.

Im Lauf der vergangenen Jahre ist das Fahrzeug durch die enorme Belastung an seine Grenzen gekommen.

Man musste abwägen was aus wirtschaftlicher Sicht vernünftig ist. Das alte Fahrzeug mit einem sehr hohen finanziellen Aufwand noch einmal Einsatzklar zu machen oder über eine Neuanschaffung nach zu denken.

In vielen Terminen mit den Kommandanten der Feuerwehren und den Gemeindevertretern einigte man sich, zusammen mit der Gemeinde ein Neufahrzeug anzuschaffen und zum First Responder Fahrzeug aus zu rüsten.

Da die ganze Planung, Ausbau des Fahrzeugs etc... ein sehr aufwändiger und wohl durchdachter Prozess ist, kann noch kein Termin genannt werden, wann der First Responder Höhenrain wieder voll einsatzbereit zur Verfügung steht.

Der Förderverein First Responder kann nur auf Grund der vielen Spenden aus der Bevölkerung die Gemeinde Berg bei der Beschaffung eines neuen Fahrzeugs unterstützen.

An dieser Stelle Bedankt sich die Vorstandschaft sehr herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern!!!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
OK Ablehnen